Barbara Rheinbay © Thomas Marufke
© Thomas Marufke

Ausbildung und Qualifizierung zum schamanisch Praktizierenden 1.0

Aufgrund der hohen Resonanz und Nachfrage freuen wir uns auf die zweite Ausbildungsgruppe, die bereits im November 2019 startet:

 

Gruppe 2.0 - Ausbildung und Qualifizierung zum schamanisch Praktizierenden

Block I

29.11.-01.12.2019 in Rosenheim

 

Schamanisches Reisen ist wahrscheinlich die älteste Methode der Menschheit, um schwierige Themen  aller Aspekte des menschlichen Lebens zu lösen und damit zu heilen. Dieses Urwissen stellt ein hohes Potential dar, das selbst unsere Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Unterstützung kommt aus den tieferen Bewusstseinsebenen, die direkt kontaktiert werden. Die Seele befreit sich von negativen Glaubenssätzen und Fremdeinflüssen, um auf dem eigenen Weg mehr Freiheit zu erreichen.

 

Alles ist mit allem verbunden. Jeder mit jedem. Und alles mit dem Ursprung. Der göttlichen Quelle. Diese Quelle zu „ent-„decken und bewusst in das persönliche Sein zu integrieren, um im Einklang mit sich selbst und seiner Umwelt zu sein und damit täglich zu leben, zu gestalten und  zu dienen ist der Anspruch und das Ziel dieser Ausbildung und Qualifizierung zum schamanisch Praktizierenden. Während des Programms arbeiten wir bewusst auch in und mit der Natur, um von ihr zu lernen und ihre Heilkraft für uns zu nutzen.

 

Männliche und weibliche Anteile in uns erfahren somit eine erneuernde Integration und Positionierung. Energien sind spürbar. Je nach Wahrnehmung fühlbar, sichtbar, hörbar, riech- und schmeckbar. Hierbei werden Sie lernen diese Energien wahrzunehmen, sie zu transformieren und gegebenenfalls in sich zu integrieren. Die Ausbildung und Qualifizierung zum schamanisch Praktizierenden ist eine Reise zu sich selbst und zu Ihrem höchsten Potential. Insofern erleben Sie bei sich selbst einen Entwicklungsprozess in einer relativ kurzen Zeit. Sie erfahren, wie Ihre innere und äußere Welt miteinander in Verbindung steht und welche Chancen und Kraftpotentiale sich Ihnen damit eröffnen. Sie erlangen die Befähigung, mit der nicht-alltäglichen Wirklichkeit zu kommunizieren.

Die Ausbildung wird als Weiterbildung bescheinigt.

 

Kurzfristige Anmeldungen sind erwünscht.

Zurück

In meinem Newsletter informiere ich über aktuelle Themen zu allen zentralen Bereichen des Lebens.
Er ist gratis und Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.

Hier geht’s zur Anmeldung



Ich willige ein, dass meine Angaben zweckgebunden verarbeitet werden.

Adresse

Rosengassenweg 14a
83026 Rosenheim