Barbara Rheinbay Ritual

14. Alpenschamanen-Treffen 2018

28. Juli 2018 auf dem Johannishögl

Das Alpenschamantreffen wurde aufgrund der aktuellen Wetterlage auf den 28. Juli verschoben. Die Wettergeister ließen sich in diesem Fall von uns nicht umstimmen. Das Element Wasser, welches ich vertrete möchte am kommenden Samstag der Erde Reinigung und Segen schenken.

Ein herzliches Willkommen am 28.Juli 2018 auf dem Johannishögl

Das Motto/Thema 2018 ist: Vom Wesen der Kraftorte

Jene Kraftorte und Kultplätze sind elementare Bestandteile bei der alpenschamanischen Arbeit. Die Schamanen/schamanisch Tätigen verbinden sich mit den Ortsgeistern, laden sie ein und bitten sie um Hilfe und Unterstützung bei ihren Anliegen. In jeder Region gibt es diese besonderen Orte. Hier am Untersberg, an einem Herzchakra der Erde, konzentrieren sich viele dieser Plätze. Die Überlieferungen geben oft schon Aufschluss über ihre Bedeutung und die Namen der dortigen Wesenheiten. Gerade mit der schamanischen Technik der Trancereise können wir diese Anderswelt kennenlernen.

Die Mitwirkenden des Alpenschamanentreffens werden dazu u.a. ihre Methoden, Zeremonien, Rituale und Gesänge vorstellen.

„Vom Wesen der Kraftorte“ an einem außergewöhnlichen Kraftort und Kultplatz.

Das Alpenschamanentreffen ist öffentlich. Besucher sind herzlich eingeladen an den Zeremonien teilzunehmen und die Arbeit der Aktiven bei den Schnupperworkshops kennen zu lernen.

Das Alpenschamanentreffen wird auch in Zukunft ein unkommerzielles Event bleiben mit den Schwerpunkten

  • Information
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Familienfreundlichkeit
  • Vernetzung
  • Erdheilung

Programm

10:00 Uhr lockeres Treffen der Aktiven
12:00 Uhr Eröffnung auf der Lärchen-Wiese vor der Alm
Vorstellung des Moderators, der Ritualleiter und Workshopleiter
12:45 Uhr gemeinsame Eröffnungszeremonie mit Trommelumgang
14:00 bis 18:45 Uhr Schnupper-Workshops (siehe Tagesprogramm)
15:00 Uhr
Workshop Dr. Barbara Rheinbay
Mein Zuhause - Mein Kraftort (Workshop)
In diesem Workshop geht es um deinen persönlichen Kraftort: Dazu gehört dein Zuhause in dir selbst – und dein Zuhause wo sich dein Körper, dein Geist und deine Seele jeden Tag und jeden Nacht erholen, stärken und inspirieren lassen dürfen. Neben einigen Kurzübungen, einer geführten Reise zu deinem inneren Zuhause beantworte ich gerne, Kraft meiner seherischen Gabe, direkte Fragen zu Eurem „persönlichen Zuhause“.
„Wie ist das in deinem Innern? Hast du da einen Platz, den du dir hast erschaffen, um zu erfrischen deine Seele hold? Gibt es einen heiligen Ort in dir, der ist rein und unbescholten von der Alltagslast und –müh? Hast du ihn geweiht diesen Ort, deinen Tempel, das er dir bietet Rast und Ruh, Schutz und Eigenliebe noch dazu, so dass du dich kannst betten fein und schließt dich selbst in das gesprochene Gebet für dich mit ein. Denn du hast es verdient, diese Zeit, diesen heiligen Ort nur für dich, damit du dir und deiner innenwohnenden Schaffenskraft ganz nah kommst, so dass du bist in deiner Kraft.“
19:00 bis 20:00 Uhr gemeinsame Abschlusszeremonie
ab 20:00 Uhr Ausklingen des Treffens mit Od*Chi an der Feuerschale

Zurück

In meinem Newsletter informiere ich über aktuelle Themen zu allen zentralen Bereichen des Lebens.
Er ist gratis und Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.

Hier geht’s zur Anmeldung



Ich willige ein, dass meine Angaben zweckgebunden verarbeitet werden.

Adresse

Rosengassenweg 14a
83026 Rosenheim